Do you know How to do diamond painting by yourself

Bringen Sie Ihnen Schritt für Schritt bei, wie man Diamantgemälde anfertigt

Haben Sie in Ihrer Freizeit Hobbys? Kennen Sie sich mit Diamantmalerei aus? DIY-Diamantgemälde bestehen aus umweltfreundlichen Harzmaterialien und hochwertigen Herstellungsverfahren. Es ist ungiftig, geruchlos und farbecht. Es kann Stress abbauen und Emotionen steigern. Es ist ein sehr geeignetes Kunsthandwerk, das man in der Freizeit mit Familie und Freunden vervollkommnen kann. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man Diamantmalereien anfertigt. Wir hoffen, Ihr Interesse an Diamantmalereien zu wecken und Sie zu einem Diamantmalerei-Enthusiasten zu machen.

Notwendige Materialien für die Diamantmalerei

Bevor Sie mit der Herstellung von Diamantgemälden beginnen, müssen Sie zunächst die Materialien für die Herstellung von Diamantgemälden vorbereiten. Diamantmalmaterialien können online oder im stationären Handel gekauft werden. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Diamant-Malsets auswählen und kaufen sollen, können Sie diesen Artikel lesen: 3 Möglichkeiten, die Ihnen dabei helfen, herauszufinden , wo Sie Diamant-Malsets kaufen können .

Obwohl jede Marke etwas anders ist, umfassen die meisten Kit-Materialien: Leinwand, Punktstift, Perlenpackung, Wachs, Tablett, Farbkarte, Washi Tape und Pinzette. Wählen Sie ein Diamant-Malmuster, das Ihnen gefällt, nehmen Sie die entsprechenden Werkzeuge und Materialien heraus, räumen Sie dann den Tisch auf und bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Arbeit hier abzuschließen.

Produktionsschritte für die Diamantmalerei

Schritt 1:

Schauen Sie sich die Leinwand an. Die Diamant-Leinwand ist mit vielen kleinen Quadraten wie im Kreuzstich mit verschiedenen Farben und Symbolen bedruckt. Jeder Buchstabe entspricht einer Farbe der Diamantperlen. Wählen Sie zuerst den Bereich aus, den Sie zeichnen möchten, reißen Sie das Plastikpapier in diesem Teil ab und bestimmen Sie die Buchstaben der für diesen Teil erforderlichen Perlen.

Schritt 1 der Herstellung eines Diamantgemäldes

Schritt 2:

Schauen Sie sich die Symboltabelle an. Normalerweise ist das Formular auf die Seite der Leinwand gedruckt. Jedes Symbol entspricht einer bestimmten Farbe der Diamantperlen. Die Zahlen und Buchstaben werden auf der Tabelle aufgeführt. Finden Sie den Zahlencode der Diamantperlen, die Sie benötigen.

Schritt 2 der Herstellung eines Diamantgemäldes

Schritt 3:

Suchen Sie die DMC-Farbnummer der Diamantperlen aus der Tabelle, vergleichen Sie das Symbol auf der Leinwand mit dem Diagramm und suchen Sie die Tasche mit dem gleichen Symbol.

Schritt 3 der Herstellung eines Diamantgemäldes

Schritt 4:

Gießen Sie die Diamantperlen der entsprechenden Farbe, die Sie für das Gemälde benötigen, in die Ablage. Wenn Sie unterschiedliche Farben benötigen, legen Sie die Diamantperlen am besten für jede Farbe in eine andere Ablage, damit sie leichter zugänglich sind. Tabletts wie dieses von Artdot werden speziell angefertigt. Wenn Sie mehrere Ardot-Tabletts haben, können Sie diese zusammenlegen und nebeneinander platzieren, was sehr praktisch ist.

Schritt 4 der Herstellung eines Diamantgemäldes

Das multifunktionale Tablett von Artdot

Das multifunktionale Tablett von Artdot

Schritt 5:

Schütteln Sie die Ablage vorsichtig, um die Diamantpartikel gleichmäßig zu verteilen und in die richtige Richtung auszurichten.

Schritt 5 der Herstellung eines Diamantgemäldes

Schritt 6:

Tauchen Sie einen Punktierstift in das im Set enthaltene Wachs. Öffnen Sie die Wachsverpackung und stechen Sie mit der Stiftspitze eine kleine Menge Wachs ein. Gewachste Spitzen nehmen eher Diamantpartikel auf. Der Punktierstift kann 3, 6 und 9 Bohrer ersetzen und mehrere Diamantperlen gleichzeitig anbringen.

Schritt 6 der Herstellung eines Diamantgemäldes

Schritt 7:

Kleben Sie die Diamantperlen mit einem Stift auf und berühren Sie die eckige Seite vorsichtig mit der Stiftspitze. Wenn Sie den Stift aus der Diamantbox nehmen, bleiben die Diamantpartikel an der Spitze haften.

Schritt 7 zur Herstellung eines Diamantgemäldes

Schritt 8:

Drücken Sie die Stiftspitze vorsichtig auf das entsprechende Raster auf der Leinwand. Da die Leinwand klebrig ist, bleiben die Diamantperlen beim Entfernen der Stiftspitze an der Leinwand haften.

Schritt 8 der Herstellung eines Diamantgemäldes

Schritt 9:

Wiederholen Sie diesen Vorgang, indem Sie die verbleibenden Quadrate ausfüllen, bis das Diamantgemälde fertig ist. Sobald eine Farbe voll ist, kleben Sie eine andere auf. Tauchen Sie die Stiftspitze bei Bedarf erneut in den Kleber. Wenn die durch die gleiche Zahl dargestellten Quadrate gefüllt sind, fahren Sie mit der nächsten Farbe fort. Auf diese Weise geht es schneller und organisierter.

Schritt 9 der Herstellung eines Diamantgemäldes – Fertiges Diamantgemälde

Auf diese Weise sind die oben genannten Schmetterlings-Diamant-Malerei-Sets fertig. Was die Konservierung von Diamantgemälden angeht, können Sie die Leinwand mit dem Original-Kunststoffpapier neu bedecken. Wenn Sie Plastikpapier weggeworfen haben, ersetzen Sie es durch normales Papier.

Rollen Sie es dann mit einem Nudelholz oder einem Glasgefäß vorsichtig über die Leinwand hin und her. In diesem Schritt werden die losen Diamantpartikel festgezogen und fixiert. Sie können die Leinwand auch leicht mit den Händen andrücken. Legen Sie dann über Nacht einen schweren Gegenstand auf die Leinwand, damit die Diamantperlen und die Leinwand fester haften. Schließlich können Sie das Gemälde auf Ihre eigene Weise speichern.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Reißen Sie das Plastikpapier so weit ab, wie Sie zum Aufkleben benötigen. Dadurch wird verhindert, dass die Leinwand durch Staub oder Schmutz verschmutzt wird und ihre Klebrigkeit verliert.
  • Kleben Sie es entsprechend der Seriennummer auf den Rand der Leinwand und achten Sie darauf, dass Sie nicht die falschen Diamantperlen erhalten.
  • Fertigen Sie Ihr Diamantgemälde auf einer sauberen Arbeitsplatte an, um Falten und Flecken auf der Leinwand zu vermeiden.
  • Am besten ist es, am Anfang nicht zu stark zu drücken, sondern sanft zu kleben. Wenn sich die Diamantperlen bei schiefer Befestigung noch bewegen lassen, dann drücken Sie sie fest an, damit die Diamantperlen fest haften.
  • Um die Diamantpartikel und die freiliegende Leinwand zu schützen, sollten Sie das Plastikpapier bei jeder Pause besser abdecken oder die Leinwand mit Trennpapier trennen und erneut aufkleben.
  • Um ein Austrocknen des Wachses zu verhindern, wickeln Sie den Punktstift und das Wachs beim Ruhen in Plastikfolie ein.
  • Reinigen Sie die Leinwand zum Reinigen, indem Sie sie vorsichtig mit einem kalten, feuchten Tuch abwischen.
  • Wenn Sie fertig sind, drücken Sie mit einem Buch oder einem anderen schweren Gegenstand darauf. Wenn Sie es vorerst nicht einrahmen möchten, können Sie ein Artdot's Diamond Art Folder Book kaufen, um das fertige Werk zu speichern.
  • Diamantgemälde können nicht gewaschen werden, also machen Sie sie nicht schmutzig.

Nachdem Sie die Diamantmalerei gemeistert haben, sind Sie bereits ein ausgezeichneter Diamantmalerei-Anfänger. Probieren Sie diese Methoden aus, um Ihr Diamantgemälde fertigzustellen.

Weiterlesen

Blogeinträge

10 FAQs about Diamond Painting Color Chart
Diamond Painting Accessories

10 FAQs about Diamond Painting Color Chart

Color plays a vital role in diamond painting. In this process, the chart card became an indispensable tool.  This article will cover 10 FAQs about diamond painting color charts.
5 Frequently Asked Questions About Diamond Painting Tray
Diamond Painting Accessories

5 Frequently Asked Questions About Diamond Painting Tray

The following are 5 practical questions and answers about diamond painting tray, hoping to provide you with a more detailed understanding.
How To Seal a Diamond Painting Without Losing Sparkle
Diamond Painting

How To Seal a Diamond Painting Without Losing Sparkle

This article will take an in-depth look at how to seal a diamond painting, aiming to help you give your works longer life and deeper expressiveness in your art creation journey.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.